Über mich

Villa in Hamburg-Rahlstedt
Villa in Hamburg-Rahlstedt

Ferdinand Martin 

geb. 30.09.1943 in Frankfurt am Main

und lebe seit 1977 in Hamburg

 

Zu zeichnen habe ich 2009 begonnen, nachdem ich einen Mal- und

Zeichenkurs bei Karel Maderic im NSG Höltigbaum in Hamburg besucht habe.

Später kamen relativ erfolglose Versuche in der Aquarell- und Acryl-Malerei hinzu.

Seit  2016 versuche ich mich auch in der Malerei mit Ölfarben.

 

 

Sollten Sie Gefallen an meinen Zeichnungen finden und möchte Sie gerne eine Zeichnung von Ihrem Haus oder Boot haben, oder möchten die eine oder andere erwerben, nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

 

 

ferdinandmartin@gmx.de

 

 

Ein Sommertag im NSG Höltigbaum

Durch anklicken der Bilder werden sie vergrössert dargestellt . Ein weiterer Klick auf den Pfeil der dann am unteren Rand des Bildes erscheint startet eine Diasshow.

Hier lebe ich